bachelor-hannover_galerie_4

Was erwartet mich im BWL-Studium?

02. März 2020 | Aktuelles |

Betriebswirtschaftslehre ist der beliebteste Studiengang in Deutschland. Aufgrund der guten Job- und Gehaltsaussichten und der vielfältigen Themenbereiche entscheiden sich viele angehende Studierende für dieses Studium. Doch was kommt auf einen BWL-Studenten zu?

Vielseitige und interessante Themen

In der Regel dauert ein BWL Studium sechs bis acht Semester. In dieser Zeit wird betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen vermittelt, das am Ende des Semesters in Form von verschiedenen Klausuren geprüft wird.

Die Themen des BWL-Studiums ähneln sich in den meisten Hochschulen und Universitäten, da alle Grundthemen für das spätere Arbeitsleben relevant sind. Zu den Themen gehören:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Finanzierung
  • Marketing
  • Management
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Rechtswissenschaften
  • Statistik
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik

Neben diesen Themenbereichen belegen Studenten auch Seminare, die mit Projektarbeiten abgeschlossen werden. Auf diese Weise bekommt das BWL-Studium noch mehr Abwechslung und der Kontakt zu den Kommilitonen kann gestärkt werden.

Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit und mit dem Titel „Bachelor of Arts“ beendet. Im Anschluss kann das erlernte Wissen in vielen verschieden Berufen eingesetzt werden oder in einem zwei- bis viersemestrigen Master Studium vertieft werden.

Zurück zum Bereich Aktuelles
Dr. Buhmann Eule