platzhalter

Welche Fähigkeiten braucht ein Betriebswirt?

01. Juni 2020 | Aktuelles |

Als Betriebswirt muss man ein All-Round-Talent sein. Stimmt diese Vermutung? Und welche Hard und Soft Skills werden genau benötigt, um diesen Beruf ausführen zu können? Diese Fragen werden im Folgenden beantwortet.

Die wichtigsten Hard Skills

Als Betriebswirt werden einige besondere Fähigkeiten benötigt, denn als Betriebswirt ist man für den Fortbestand und die positive Entwicklung des Unternehmens verantwortlich. Zu den wichtigsten Hard Skills gehört ein ausgeprägtes Fachwissen in der Betriebswirtschaft. Auch ein guter Umgang mit Zahlen ist unerlässlich. Zudem sollte ein Betriebswirt Kenntnisse in dem Bereich Projektmanagement haben.

Weiter wichtige Hard Skills sind:

  • Rechtliche Kenntnisse
  • Rechnungswesen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Personal

Die wichtigsten Soft Skills

Die Hard Skills zeigen, welche fachspezifischen Kenntnisse für einen Beruf wichtig sind. Soft Skills beschreiben persönliche, soziale und methodische Kompetenzen. Die Soft Skills sind wichtig, um festzustellen, wie ein Mensch mit bestimmten Situationen im Beruf umgeht.

Zu den wichtigsten Soft Skills für einen Betriebswirten gehört das Zeitmanagement. Häufig müssen mehrere Projekte gleichzeitigt betreut werden, die ein gutes Zeitmanagement voraussetzen. Außerdem sind Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit von großer Bedeutung.

Daneben sind folgende Soft Skills sehr wichtig:

  • Belastbarkeit
  • Multitasking
  • Organisationsfähigkeit
  • Problemlösungskompetenz
  • Strategisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein
Zurück zum Bereich Aktuelles
Dr. Buhmann Eule